Reserva Biosfera La Palma

Fronleichnam- und Stickereimuseum

Hierbei handelt es sich um ein zweistöckiges Gebäude mit vier eleganten, großen Fassaden, das von schönen Gärten umringt ist. Es war das Familienhaus von Leopoldo Pérez Díaz und stammt aus dem 19. Jahrhundert. Später wurde es oft vererbt und weiterverkauft, bis es in den siebziger Jahren des 20. Jahrhundert in ein Hotel umgewandelt wurde und von da an wegen den Farben der Fassade als Casa Roja (Rotes Haus) bekannt wurde.
Zwischen 1994 und 1996 wurde es vom Gemeinderat übernommen, restauriert und die herkömmliche Struktur wurde wieder hergestellt. Heutzutage beherbergt das Gebäude das Fronleichnam- und das Stickereimuseum.
Verein für Öffentlichkeitsarbeit Fronleichnam
Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich Exponate, Dokumente, Bilder und Fotografien über Feierlichkeiten an Fronleichnam seit dessen Beginn bis zur Gegenwart.
Stickereimuseum
Im Obergeschoss der Casa Roja ist eine umfangreiche Ausstellung an Stickereiarbeiten zu sehen. Die Stickereien und Hohlsäume waren während dieses Jahrhunderts die Grundlage der Handwerkkunst La Palmas. Im Inneren des Hauses Casa Roja befindet sich eine Verkaufsstelle für regionale Kunsthandwerke sowie ein Laden mit landwirtschaftlichen Produkten. 

Zufahrt

  • Mit dem Auto:

- Das Museum liegt in der Ortschaft Villa de Mazo in der Straße Calle Maximiliano Pérez Díaz. 

Gemeinden

Villa de Mazo

Information

Öffnungszeiten:   Mo-Fr: 10:00 h -14:00 h     Sa: 11:00 h -18:00 h
Telefon: +34 922.428.587
Fax:         +34 922.428.587
E-mail:   marlene.cabrera@terra.es
Web:      http://www.villademazo.es

Ressourcentyp

Arquitectónico
Histórico
Certificación Biosphere Discover

Tipo de Ingreso

  • Nach Vorlage der Eintrittskarte: Erwachsene 2:00 € / Kinder: 0,75 €        

Villa de Mazo

La Palma

Boletin

Rellenando este sencillo formulario recibirás periódicamente en tu buzón de correo electrónico todas las novedades de La Reserva de La Biosfera La Palma.

Facebook

 

Twitter